Seite 1 von 1

Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 15 Nov 2011 12:45
von Desierto
Hallo
Bin neu hier und stell ich kurz vor:
mein Nickname ist Desierto und ich bin Karl May Leser seit über vierßig Jahren. Habe grad vor kurzem Marl May für mich wieder neu entdeckt und ich wollte mal abfragen ob es Im Rhein-Main Gebiet Interesse an einen Karl May Stammtisch gibt (vielleicht 1x im Monat)
Es grüß der alte Desierto

Re: Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 15 Nov 2011 13:10
von Rüdiger
Der alte Desierto hat geschrieben:seit über vierßig Jahren

Das ist klingt wirklich lang ... wie schrieb Karl May in anderem Zusammenhang (über das Alter Marah Durimehs), "so hoch [...] daß es [...] gar nicht mehr bestimmt werden konnte" ...

:-)

Der alte Desierto hat geschrieben:ich wollte mal abfragen ob es Im Rhein-Main Gebiet Interesse an einen Karl May Stammtisch gibt (vielleicht 1x im Monat)

So kontaktfreudig ... Der Namensvetter äußerte seinerzeit

wäre ich geblieben, wenn die Menschen gut gewesen wären. Sie waren freundlich, und hinter dem Rücken sprachen sie Schlechtes von einander. Alle waren falsch, und alle waren schlecht. Ich bin entflohen.


;-)

Re: Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 15 Nov 2011 16:11
von Desierto
Tja ich bin 53 und wurde mit 13 Jahren angefixt von meiner Tante mit meinen ersten Buch wie kann es anders sein Durch die Wüste

Re: Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 15 Nov 2011 16:24
von Rüdiger
Ich bin bald 56 und wurde auch früh angefixt (aber nicht durch die Tante). Das war ebenfalls "Durch die Wüste". Zunächst noch als Comic in "Fix und Foxi" (Nomen est omen ...), später als Bearbeitung von Franz Kandolf & Co., erst im zarten Alter von Vierzig Plus dann auch im Original. "Durch die Wüste" finde ich immer noch sein bestes Buch. Oder anders ausgedrückt das am angenehmsten zu lesende. Andere mögen "wertvoller" sein, den Einser aber les' ich immer noch am liebsten ...

Re: Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 15 Nov 2011 17:57
von Helmut
Bei mir war's auch "Durch die Wüste", aber da war ich erst 8 und das Buch hat eigentlich meinem älteren Bruder gehört; ich habe das Buch mir dann "unter den Nagel gerissen" und besitze es immer noch (bayerische Verlagsanstalt, St.-Otto-Druckerei, aus dem Jahre 1954 (damals standen bei den Grünen wirklich noch das Erscheinungsjahr der Auflage drin, und nicht nur die Tsd.-Zählung).)

Zu der eigentlichen Frage hilft das jetzt leider nicht weiter, denn ich wohne in Nürnberg.

In den Nachrichten der Karl-Ma-Gesellschaft steht übrigens ein "Süd-West-Treffen" (aus dem Rhein-Neckar-Gebiet) drin. (als Link steht dort www.photomemories.de)

Helmut

Re: Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 26 Nov 2011 19:19
von Desierto
Danke Helmut für die Info
Rhein Necker ist ja von mir nicht allzu weit weg

Re: Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 12 Nov 2018 14:28
von Doyle
Hallo,

ich bin neu hier. Sozusagen frisch geschlüpft.
Beim Durchforsten nach dem geeigneten Thema bin ich nun hier gelandet und greife gerne die Frage von Einst auf:

Gibt es noch mehr Fans in der Mitte Deutschlands, die gerne einen regeren Austausch hätten?

Mir würde die Region Rhein-Main/Speziell eher Wiesbaden oder Rhein-Mosel/Koblenz gut gefallen. Ich wohne in Heidenrod, also mitten in der Prärie.

Stammtisch-Erfahrung bringe ich mit (Bin auch in einem Autoren-Stammtisch in Wiesbaden), Organisieren hab ich auch schon gemacht.

Jetzt fehlen nur noch kräftige Dabeisein-Bekundler ;-)

Re: Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 12 Nov 2018 15:56
von Rüdiger
Ich bevorzuge den virtuellen Stammtisch im Internet: die Foren. (Da hat man die Menschen nicht so realiter "an der Backe kleben" ...) Leider sind sie alle nahezu entschlafen ... Wenn Sie sich hier oder auch andernorts im Netz austauschen wollen, bin ich dabei.

;-)

Re: Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 15 Nov 2018 08:44
von allwanderer
Rüdiger hat geschrieben:Leider sind sie alle nahezu entschlafen


Ich hoffe doch, wohl nicht im wahrsten Sinne des Wortes, Rüdiger.

Re: Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 15 Nov 2018 09:29
von Rüdiger
Die Foren waren gemeint.

(Jetzt könnte man sich fragen, was ist schlimmer ... :-))) (konnte gerad' nicht widerstehen) ;-)

Re: Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 15 Nov 2018 12:20
von Helmut
Die Foren schon, aber
so erscheinen z.B. seit einigen Wochen kurze, interessante und manchmal auch lustige Auszüge aus dem Briefwechsel A.Schmidt-Wollschläger in facebook vom Herausgeber des Briefwechsels.

Helmut

Re: Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 15 Nov 2018 12:39
von Rüdiger
Das habe ich, obwohl sonst fast konsequenter Nicht-Facebuckler, auch "spitzgekriegt" und gelegentlich reingeschaut.
Mittlerweile kann man ja selber im Buch nachlesen und "kurze, interessante und manchmal auch lustige Auszüge" heraussuchen ...

;-)

Re: Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 15 Nov 2018 16:46
von Helmut
Für dieses Buch lohnt sich schon fast die Anschaffung eines Lesepults. Dann kann man auch "Zettels Traum" und "Schule der Atheisten" angemessen lesen.

"Hämorrhoiden zieren den Gelehrten" (Arno Schmidt)

Helmut

Re: Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 24 Nov 2018 15:58
von Halef
Hallo, ich wäre dabei bei einem Stammtisch im Rhein-Main Gebiet. Mich interessieren alle Bereiche Bücher Bühne Film etc. Gruss Halef

Re: Karl May Fans im Rhein/Main Gebiet

Verfasst: 16 Dez 2018 17:59
von Al-No
Halef hat geschrieben:Hallo, ich wäre dabei bei einem Stammtisch im Rhein-Main Gebiet. Mich interessieren alle Bereiche Bücher Bühne Film etc. Gruss Halef


Rhein-Main-Gebiet? Das ließe sich für mich machen.