Weitere 4 neue Bücher die Filme betreffend...

Antworten
Nachricht
Autor
Stefan T.
Beiträge: 23
Registriert: 29. Jul 2016, 16:57

Weitere 4 neue Bücher die Filme betreffend...

#1 Beitrag von Stefan T. » 25. Mär 2019, 19:29

Wurden die hier schon irgendwo erwähnt?

https://www.amazon.de/Pierre-Brice-Bark ... 4H1AV7ATCD

https://www.amazon.de/Pierre-Brice-Bark ... 4H1AV7ATCD

https://www.amazon.de/Pierre-Brice-Lex- ... 4H1AV7ATCD

https://www.amazon.de/Pierre-Brice-Bark ... M4WQMEJYW8

Die Dinger scheinen mir allerdings aufgrund ihrer geringen Seiten Zahl und des sehr hohen Preises wenig empfehlenswert...

ClassicHeroesVerlag
Beiträge: 9
Registriert: 6. Okt 2011, 20:58

Re: Weitere 4 neue Bücher die Filme betreffend...

#2 Beitrag von ClassicHeroesVerlag » 9. Apr 2019, 00:01

Hallo Stefan T.,
ich bin auf Ihr Posting aufmerksam gemacht worden und möchte mich gerne dazu äußern. Diese "Dinger" biete ich über Amazon an. Mit Erlaubnis von Rialto und CCC Film. In den Bänden sind sämtliche Kinoaushangfotos der Winnetou Filme enthalten sowie zu "Der Schut". Jeder Band enthält drei Filme , also drei Sätze. Jeder Fotosatz enthält ca 22 Motive - manche sogar mehr. Wenn man es rein rechnerisch sieht, kostet ein Aushangfoto in meinem Band ca. 0,64 € . Und das in sehr guter Qualität. Für einen Karl May Sammler der keinen so großen Geldbeutel hat, sind diese Bände schon eine Möglichkeit preiswert in den Genuss der Ausgangfotos zu kommen. Man bekommt diese Bilder zu so einem Preis auf keiner Filmbörse in Kopie schon garnicht im Original. Weiter kommt hinzu, das in der Reihe auch das seltene 27. Silbersee Aushangfoto beinhaltet ist. Band 3 beinhaltet sogar den kompletten Satz des Films "Winnetou und sein Freund Old Firhand". Und dieser ist ja bekanntlich mehr als rar.

Man kann es natürlich nicht jedem Recht machen und wer sich mit der Produktion solcher Projekte nicht auskennt wird immer gleich hinausrufen zu teuer oder sonst was. Aber das ist auch ok. Ich habe diese Bücher gestaltet um "alten" sowie "neuen" Fans etwas an Flair und Material der 60er Jahre zurück zu bringen. Von Fans für Fans und ich denke da sind meine Publikationen schon in einem sehr guten Verhältniss.

Viele Grüße,
Thorsten

BiblioMan
Beiträge: 12
Registriert: 26. Feb 2019, 08:48

Re: Weitere 4 neue Bücher die Filme betreffend...

#3 Beitrag von BiblioMan » 9. Apr 2019, 15:53

In Ermangelung eines vollständigen Namens:
Hallo Thorsten,

da ich in keiner Weise zur Zielgruppe Ihrer Produkte gehöre, versuche ich mich mal an einer Reaktion aus größerer Distanz - im Bemühen um Objektivität. Über Preise bei BOD-Produkten im special special Interest-Bereich bei gleichzeitiger Berücksichtung der immensen Amazon-Gebühren wundere ich mich nicht. Jedoch:
Sie lassen ein Produkt herstellen und vertreiben es beim großen A. Soweit ganz normal. Sie firmieren mit Ihrem Nutzernamen als Verlag. Den habe ich gerade mal gegoogelt und stelle fest, dass nur noch eine Rumpfseite exisitiert, die mich darüber informiert, dass der Verlag am 31. Januar 2019 geschlossen worden ist. Die Seite verfügt über kein Impressum. Auf die juristischen Implikationen will ich gar nicht weiter eingehen. Aber fragen Sie sich mal selbst, wie seriös man wirkt, wenn man als Nicht-mehr-Verleger anonym auftritt und dennoch weiter neue Bücher zum Kauf anbietet - im März 2019 unter dem Namen eines seit Januar geschlossenen Verlages.
Ich weiß nicht, ob diese Anonymität beabsichtigt oder bloßer Unfall ist. Aber solche Begleitumstände des sub-sub-Genres halten mich ganz grundsätzlich von geschäftlichen Kontaktaufnahmen fern. Noch dazu zielt Ihre Replik nicht auf jene potentiellen Käufer, für die Sympathie eine Entscheidungshilfe wäre.

Mit guten Grüßen
Wolfgang Hermesmeier

ClassicHeroesVerlag
Beiträge: 9
Registriert: 6. Okt 2011, 20:58

Re: Weitere 4 neue Bücher die Filme betreffend...

#4 Beitrag von ClassicHeroesVerlag » 9. Apr 2019, 21:28

Hallo Herr Hermesmeier,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Der Verlag wird gerade intern übergeben und wird weiterbestehen. Juristisch ist das abgesichert. Jedoch tut das keinen Abbruch für potentielle Kunden da die Bände nicht im Vorfeld versprochen werden oder sonsitges, sondern aktuell über Amazon bestellt und sofort geliefert werden können. Aber danke für Ihre Schilderungen.
Einen schönen Abend,
Thorsten

BiblioMan
Beiträge: 12
Registriert: 26. Feb 2019, 08:48

Re: Weitere 4 neue Bücher die Filme betreffend...

#5 Beitrag von BiblioMan » 11. Apr 2019, 10:16

... und noch immer nennen Sie keinen Namen, nicht einmal einen Verlagsort? Und der geschlossene Verlag hat auch niemals seine Pflichtabgaben an die Deutsche Nationalbibliothek erfüllt und an die zuständige Landesbibliothek. Es gibt nicht einen Treffer im KVK. Was ich mir dabei denken soll, weiß ich nicht, was ich mir dabei denke, aber schon.

Alles Gute
Wolfgang Hermesmeier

Klaus
Beiträge: 126
Registriert: 28. Dez 2005, 00:20
Wohnort: Füchtorf
Kontaktdaten:

Re: Weitere 4 neue Bücher die Filme betreffend...

#6 Beitrag von Klaus » 11. Apr 2019, 17:04

Die 4 Bände wurden im Zweierpack 2017/2018 von Thorsten Lehmann im Classicheroes-Verlag veröffentlicht. Per Mail hatte er seinerzeit Kunden, die schon mal bei ihm gekauft hatten (z.B. die Jahreskalender) über das Vorhaben informiert, Bücher mit den AHF zu veröffentlichen. Dazu benötigte er wohl eine gewisse Anzahl definitiver Vorbesteller, die die je 2 Bände im Voraus bezahlen sollten. Das haben sicher so viele Interessenten gemacht, dass die Bücher erschienen sind und ausgeliefert wurden. Die Bücher kosteten in diesem "Erstverfahren" 70 Euro pro Band plus ca. 7 Euro VK, zusammen exakt 146,85, wohlgemerkt für ZWEI Bücher. Alle vier Bücher, die 2017/2018 in zwei Veröffentlichungsverfahren angeboten wurden, haben also fast 300 Euro gekostet.

Damit war erst einmal soweit alles in Ordnung - niemand MUSSTE eine Bestellung aufgeben, selbige war freiwillig und wer soviel Geld dafür ausgeben wollte, konnte das gerne tun (oder lassen).

Auch Michael Petzel handelt bezüglich der Herausgabe der KM-Film-Sammelbildbände (aktuell "Der Schut I und II") genauso und das ist auch völlig in Ordnung!

Erstaunt war ich allerdings, dass bis vor wenigen Wochen die AHF-Bücher nun vom Karl-May-Verlag für knapp 40 Euro pro Buch angeboten wurden, 30 Euro pro Buch weniger, also 120 Euro insgesamt für diejenigen, die ihre Bücher anfangs direkt bei Thorsten Lehmann und dem Classicheroes-Verlag bestellt hatten.

Im KMV werden sie inzwischen nicht mehr angeboten, ich dachte zunächst, dass sie ausverkauft seien.

Das aktuelle Angebot aller vier Bände jetzt bei Amazon liegt bei knapp 43 Euro pro Band, etwa 3 Euro mehr als bis vor kurzem im KMV, aber immer noch gut 27 Euro preiswerter als ursprünglich. Ausverkauft können sie also wohl noch nicht sein.

Sicher ist die Herstellung solcher Kleinauflagen aus verschiedenen Gründen (Lizenzerwerb usw) finanziell aufwändig. Das hat mir seinerzeit Herr Lehmann in einer längeren Mail begründet.

Eine Bewertung des gesamten Vorgangs, was das Angebot dieser Bücher angeht erspare ich mir. Die KM-Filminteressenten haben diese Bücher, so wie ich auch, seinerzeit eher als "Fanprojekt" gewertet und die hohen Kosten akzeptiert. Dafür, dass Thorsten Lehmann jetzt die Bücher zu einem Bruchteil des ursprünglichen Preises zunächst beim KMV und jetzt bei Amazon abgibt und seinen eigenen Verlag geschlossen hat, gibt es sicher Gründe, die ich nicht kenne. Fakt ist aber, dass alle Erstbesteller von 2017/2018, vorsichtig geschrieben, nicht gut zufrieden sind und das Gefühl einer gewissen "Ausbeutung" haben.

Ich bin gespannt, ob die letzte Veröffentlichung des classicheroes-Verlages zu Beginn dieses Jahres, Bücher mit den damaligen Filmpostkarten (z.B. Ilse-Stern-Verlag), demnächst auch irgendwo zu günstigeren Preisen als ursprünglich (ich meine, sogar knapp 80 Euro pro Band) zu kaufen sein wird. Dann würde ich in dem Fall ja mal was richtig gemacht haben...

Klaus Hölscher

ClassicHeroesVerlag
Beiträge: 9
Registriert: 6. Okt 2011, 20:58

Re: Weitere 4 neue Bücher die Filme betreffend...

#7 Beitrag von ClassicHeroesVerlag » 11. Apr 2019, 17:58

@Wolfgang Hermesmeier : Besten Dank. Wünsche Ihnen auch alles Gute.

@Klaus Hölscher : auch hier danke für Ihre ausführliche Erklärung. Zu der Auflage noch ein kleiner Hinweis von mir. Die Aushangfotos bzw. die 4tlg. Reihe wurde von mir als Hardcover Alben geplant und im ersten Verlauf auch - wie von Ihnen genannt - per Vorbestellungen für die Sammler gedruckt. In diesen Bänden waren neben den Aushangfotos noch weitere Werbematerialien sowie Texte aus den damaligen Illustrierten Filmkurieren. Mit dieser Edition bin ich auch an den Karl May Verlag herangetreten um weiter KM Sammler aufmerksam zu machen um auch bekannter zu werden. Leider hatte der Karl May Verlag kein Glauben in solch eine Publikation und daher wurde nur eine Mini Auflage geordert. Material was in den Hardcover Bänden enthalten war ist in der Variante des KM Verlags nicht enthalten gewesen. Das wäre bei dieser Mini Auflage und Preis nicht mehr realisierbar gewesen. Ein lustiger Widerspruch beim KM Verlag war dann eben das dieser noch einmal nachgeordert hat und alle Bände vergriffen waren. Jeodch sah man mich als Konkurrenz und so hat man dann keine weiteren Bände mehr geordert. Nach diesem Abschnitt wurde auch intern alles beim CH Verlag übergeben. Da noch Kontakte zu den FIlmfirmen bestehen, erscheinen nun die Bände noch bei Amazon. Aber aufgrund Lizenzrechte musste man das Buch wieder umstellen und daher sind die Bücher nur noch mit den Aushangfotos beinhaltet. Diese wurden von mir wieder reduziert aber Amazon hat da seine eignen Preise und schwubs liegen wir mit Gebühren usw. wieder bei dem Preis der auf Amazon gelistet ist. Ich hoffe ich habe einigen - auch Ihnen Herr Hölscher - etwas Klarheit geben können.

Eine Sache noch in eigener Regie. Dies hier ist mein letzter Post zu dieser Angelegenheit. Und nicht deswegen weil etwas Dubios ist oder ich keine Auskunft geben möchte. Im Gegenteil ich stehe gerne JEDEM Rede und Anwort weil auch für mich Transparenz wichtig ist. Aber bei mir kommt es auf den Ton an. Und leider muss ich sagen das es mir grottenschlecht in der Karl May Szene geworden ist. 99% meiner Stammkunden sind super und haben sich immer auf die Produkte über mittlerweile 10 Jahre gefreut. Und es wurde auch die Arbeit anerkannt. Die Produkte waren in erster Linie immer von Fans für Fans. Verdient durch hohe Lizenzzahlungen an verschiedene Firem, Anwälte und Verlage wurde hier nichts. Im Gegenteil wir haben immer noch eigenes Geld investiert um ein schönes Produkt im Rahmen des Möglichen zu schaffen. Aber der Neid und geballter Ärger der absichtlich provoziert wurde von einigen Leuten den muss man sich nicht antun. Und daher ist auch alles gesagt. Mir ist durchaus bewusst, aufgrund von einigen meiner Stammkunden das vieles erzählt wird was nicht stimmt. Aber Karl May ist für mich nun erledigt.

Wie gesagt werde ich hier nicht mehr antworten. Mein erster Post war eigentlich harmlos gemeint, das mein ein Produkt nicht nieder macht bevor man es überhaupt einmal gesehen hat. Aber das verstehen wohl einige nicht. Wer mich zu diesem Thema kontaktieren möchte kann dies gerne über folgende Email tun. Gerne teile ich auch dann meine Telefonnummer um persönliche zu sprechen.

info@classicheroes.de

Ich wünsche allen in der KM Szene eine gute Zeit und bedanke mich auch bei meinen Stammkunden für Ihre Treue.

Beste Grüße
Thorsten Lehmann
Zuletzt geändert von ClassicHeroesVerlag am 12. Apr 2019, 00:48, insgesamt 1-mal geändert.

Klaus
Beiträge: 126
Registriert: 28. Dez 2005, 00:20
Wohnort: Füchtorf
Kontaktdaten:

Re: Weitere 4 neue Bücher die Filme betreffend...

#8 Beitrag von Klaus » 11. Apr 2019, 18:27

@ Thorsten Lehmann

Danke für die ausführliche und vieles erklärende Antwort. Ich bin sicher, dass kaum einer der ursprünglichen Besteller weiß, dass es sich bei den aktuellen stark preisreduzierten Angeboten der AHF-Bücher sowohl ehemals im KM-Verlag als auch jetzt bei Amazon um Softcover-Ausgaben mit reduziertem Inhalt handelt. Das lese ich von Ihnen zum ersten Mal und erklärt natürlich einiges.
Grundsätzlich ärgere ich mich nicht über die Preise angebotener Film-Liebhaber-Artikel, wie das hier weiter oben geschehen ist. Entweder kaufe ich oder nicht. Mich hatten nur die "neuen" Preise für die Veröffentlichungen gewundert. Zumindest sind die Titelbilder gleich und lassen die Vermutung zu, dass es sich auch um die gleichen Werke für ursprünglich 70 Euro handelt und das fände ich ärgerlich, wie geschrieben. Das haben Sie ja nun klar gestellt - Danke!
Ich erwarte keine Antwort - das wollen Sie ja auch nicht - eigentlich ist alles dazu geschrieben worden und zumindest ist für mich die "Welt wieder in Ordnung".

Klaus Hölscher

Stefan T.
Beiträge: 23
Registriert: 29. Jul 2016, 16:57

Re: Weitere 4 neue Bücher die Filme betreffend...

#9 Beitrag von Stefan T. » 12. Apr 2019, 19:27

ClassicHeroesVerlag hat geschrieben:(...)In den Bänden sind sämtliche Kinoaushangfotos der Winnetou Filme enthalten sowie zu "Der Schut". Jeder Band enthält drei Filme , also drei Sätze. Jeder Fotosatz enthält ca 22 Motive - manche sogar mehr. Wenn man es rein rechnerisch sieht, kostet ein Aushangfoto in meinem Band ca. 0,64 € .(...)
ClassicHeroesVerlag hat geschrieben:(...)Zu der Auflage noch ein kleiner Hinweis von mir. Die Aushangfotos bzw. die 4tlg. Reihe wurde von mir als Hardcover Alben geplant(...)In diesen Bänden waren neben den Aushangfotos noch weitere Werbematerialien sowie Texte aus den damaligen Illustrierten Filmkurieren.(...)Aber aufgrund Lizenzrechte musste man das Buch wieder umstellen und daher sind die Bücher nur noch mit den Aushangfotos beinhaltet.(...)
Wie dem auch sei: Man bekommt für über 42 Euro pro Band also lediglich ca. 66 ehemalige Aushangfotos in einem Softcover...
Da bleibe ich schlicht bei meinem ursprünglichen Kommentar:
Stefan T. hat geschrieben:(...)Die Dinger scheinen mir allerdings aufgrund ihrer geringen Seiten Zahl und des sehr hohen Preises wenig empfehlenswert...
Eine dagegen empfehlenswerte Publikation, wenn es um den Schwerpunkt Werbematerialien zu den Karl May Filmen geht, ist dieses Buch:

https://www.amazon.de/Vom-Silbersee-zum ... oks&sr=1-2

Hier bekommt man -meiner Meinung nach- für 49,95 Euro eine hervorragende Zusammenstellung der Werbematerialien (inkl. der Aushangfotos) auf 520 Seiten und somit wesentlich umfangreicher und erheblich preiswerter, als diese 4 inhaltlich reduzierten Softcover.

Antworten