Bluesun Hotel Alan

Kaiman
Beiträge: 40
Registriert: 18 Mai 2010 09:53

Bluesun Hotel Alan

Beitragvon Kaiman » 25 Okt 2017 19:20

Hallo in die Runde,

kann jemand etwas zum Hotel Alan in Starigrad sagen? ist das Hotel derzeit geschlossen? Man kann nirgendwo Zimmer für nächstes Jahr buchen ...

KlausG
Beiträge: 45
Registriert: 30 Jan 2006 18:48
Wohnort: Köln

Re: Bluesun Hotel Alan

Beitragvon KlausG » 26 Okt 2017 13:52

Hallo,
Das liegt ganz einfach daran, dass die Zimmerpreise für 2018 derzeit überarbeitet werden. Diese sollten wohl in einigen Tagen vorliegen, dann wird es auch wieder Buchungstermine geben.
Gruß
KlausG

Bärentöter
Beiträge: 384
Registriert: 30 Sep 2008 11:33

Re: Bluesun Hotel Alan

Beitragvon Bärentöter » 02 Nov 2017 11:55

Leider falsch! Es liegt daran, daß das Hotel "Blue Sun-Alan" für 5 Jahre an ein Englisches Reiseunternehmen vertraglich gebunden ist. Es können also nur Englische Touristen darin Urlaube bzw. Zimmer buchen. So leicht kommt man auch nicht mehr hinein und benötigt viel Überredungskunst. Des weiteren wurden extra für das Englische Publikum Tennisplätze davor angelegt. Man kann dieses bunte Treiben genau vom öffentlichen Strand links daneben beobachten...!

Lieber neue Appartements in Starigrad buchen und abends ebenfalls dort zum Abendessen hingehen. Ist preisgünstiger und komfortabler!!! Und schmeckt auch besser. Und ein Bierchen bekommt man in Starigrad schon für 15 Kuna (2,10 Euro) frisch vom Fass!

Karl-Heinz Becker
Beiträge: 299
Registriert: 11 Jan 2006 16:44
Wohnort: Hamburg

Re: Bluesun Hotel Alan

Beitragvon Karl-Heinz Becker » 03 Nov 2017 10:53

Ja, das ist das Problem mit den Bluesun Hotels. Zumindest in Kroatien geht die Holding dazu über, die Hotels verstärkt an einzelne Touristikunternehmen zu vermieten und nicht mehr an die breite Palette der Agenturen.

KlausG
Beiträge: 45
Registriert: 30 Jan 2006 18:48
Wohnort: Köln

Re: Bluesun Hotel Alan

Beitragvon KlausG » 03 Nov 2017 12:58

Dann scheint den Mitarbeitern diese Tatsache offensichtlich nicht bekannt zu sein, oder sie stellen sich dumm.
Mir wurde bei Nachfrage versichert, dass Buchungen nach Vorliegen der Zimmerpreise für 2018 wieder möglich wären!
Ich habe mich natürlich nicht als deutscher Staatsbürger zu erkennen gegeben, das war wohl der Fehler.

Zurück zu „3. Karl May im Film“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast