Ilja Richter: "Vergesst Winnetou"

Jfmamjjasond
Beiträge: 10
Registriert: 05 Okt 2016 16:00

Ilja Richter: "Vergesst Winnetou"

Beitragvon Jfmamjjasond » 29 Sep 2017 17:10

Ilja Richter: „Vergesst Winnetou“
Karl May - ein schräges Leben erzählt von Ilja Richter
Gespieltes - Gesungenes - Gelesenes


Sicher kennen Sie Winnetou! Aber kennen Sie auch Karl May?
Wenn ein Ilja Richter das schräge Leben eines Karl May erzählt, wird das gerade bei ihm, mit ihm und durch ihn - kein „gerader“ Abend!
Aber ein unterhaltsamer! In 90 Minuten schildert er Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor.
Hochstapler und Genie! Und mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller. Aber: „Vergesst Winnetou“ bedeutet auch: DA WAR SO VIEL MEHR!
Ilja Richters Liebeserklärung an Karl May.
Einen Tag nach Richters 65. Geburtstag schenkt er sich und uns am 25.11.2017 etwas ganz Persönliches.

Schlosspark Theater Berlin
Sa., 25.11., 16:00
Link


Eine Woche zuvor gastiert dortselbst übrigens auch Segeberg-Erzähler/Firehand/Old Death Reiner Schöne mit seiner Band:
„Mitten ins Herz“
Link

Zurück zu „2. Karl May auf der Bühne“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast