Neue KARL MAY & Co.-Sonderausgabe

n.f.
Beiträge: 944
Registriert: 22 Dez 2005 17:14

Neue KARL MAY & Co.-Sonderausgabe

Beitragvon n.f. » 25 Jun 2013 22:44

Elf mal Winnetou im Sauerland

KARL MAY & Co. präsentiert eine neue Sonderausgabe zur Geschichte der Karl-May-Festspiele Elspe in den Jahren 1976 bis 1986

Winnetou mit französischem Akzent - das war viele Jahre auf deutschen Freilichtbühnen etwas ganz Normales. Als der französische Filmstar Pierre Brice 1976 im sauerländischen Elspe sein Winnetou-Comeback bei den Karl-May-Festspielen feierte, pilgerten hunderttausende zur dortigen Naturbühne. Pierre Brice wurde nicht synchronisiert, sondern sprach seinen Text selbst. Die Idee dieses Erfolgsengagements geht zurück auf den damaligen Festspielchef und Old-Shatterhand-Darsteller Jochen Bludau, der damit eine langjährige Erfolgsgeschichte einläutete. Die Zuschauerzahlen explodierten, Elspe avancierte in den 70er-Jahren zur Karl-May-Bühne Nr. 1. Bis sich Pierre Brice 1986 endgültig von Elspe verabschiedete, machte die Bühne eine bemerkenswerte und erstaunliche Entwicklung durch. In dieser Zeit wurden die Weichen für den heutigen Erfolg des Elspe Festivals gestellt.

Diesen elf bewegenden Jahren Elsper Festspielgeschichte widmet sich eine neue KARL MAY & Co.-Sonderausgabe, die Ende Juli erscheint. Auf mehr als 130 Seiten beleuchten die Autoren Jutta Laroche, Michael Kunz, Jürgen Vad und Nicolas Finke das Geschehen vor und hinter den Kulissen der Karl-May-Festspiele Elspe im Zeitraum 1976 bis 1986. Exklusive Interviews von Henning Franke und Michael Kunz mit den langjährigen Mitwirkenden Jochen Bludau und Meinolf Pape sowie zahlreiche Fotos - großteils bislang unveröffentlicht - und ein reizvolles Design runden das außergewöhnliche Heft ab.

Die neue KARL MAY & Co.-Sonderausgabe (ISBN 978-3-00-042630-8) ist ab Ende Juli zum Preis von 12,95 Euro erhältlich. Das Heft wird im Rahmen des großen Karl-May-Festes in Elspe vorgestellt, das vom 26. bis 29. Juli überwiegend auf dem Gelände des Elspe Festivals stattfindet. Auf dem Fest wird KARL MAY & Co. zudem eine Diskussionsrunde zum Thema "Action, Stunts und Pulverdampf? Rezepte für Karl-May-Spiele im 21. Jahrhundert" mit den Festspielmachern Jochen Bludau (Elspe), Norbert Schultze jr. (Bad Segeberg), Peter Görlach (Dasing) und dem Schauspieler Jean-Marc-Birkholz (Elspe) veranstalten (Freitag, 27.7., 15 Uhr). Die neue KARL MAY & Co.-Sonderausgabe kann ab sofort in unserem Shop unter www.karl-may-magazin.de/service vorbestellt werden. Die Covergestaltung werden wir hier in Bälde veröffentlichen.

Wie bereits die KARL MAY & Co.-Sonderausgabe zum letzten Kinofilm mit Winnetou und Old Shatterhand - das im Jahr 2008 erschienene Heft ist seit längerem restlos vergriffen - erscheint die neue Elspe-Ausgabe in einer limitierten Sammlerausgabe mit alternativem Titelbild. Diese Sammlerausgabe wird ausschließlich über "KARL MAY & Co. Service" verfügbar sein.

Methuselah
Beiträge: 173
Registriert: 04 Aug 2010 11:23

Re: Neue KARL MAY & Co.-Sonderausgabe

Beitragvon Methuselah » 26 Jun 2013 08:15

.... und jetzt pusche ich den Sonderausgaben-Thread wieder nach oben ... ;o)

Hab mir schon zwei Exemplare geordert!

Sven Margref
Site Admin
Beiträge: 711
Registriert: 22 Dez 2005 15:06
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Neue KARL MAY & Co.-Sonderausgabe

Beitragvon Sven Margref » 12 Jul 2013 08:03

Ab sofort sind auch die Cover unserer neuen Sonderausgabe bei uns im Shop oder auf unserer Facebook-Seite zu sehen. Das Sonderheft kann unter www.karl-may-magazin.de/service vorbestellt werden. Beim Karl-May-Fest in Elspe Ende des Monats ist es auch direkt erhältlich.

andrea
Beiträge: 280
Registriert: 29 Dez 2005 12:51

Re: Neue KARL MAY & Co.-Sonderausgabe

Beitragvon andrea » 12 Jul 2013 16:33

Habe soeben ein limitiertes Heft geordert. Ich war ja noch nie ein großer Fan von Winnetou und stand immer eher auf blonde Männer ;-), daher war das reguläre Cover nix für mich. Freue mich über die Sonderausgabe, da ich in den Brice-Jahren so zwei oder drei mal in Elspe war. In jungen Jahren sozusagen. Himmel, wie lange ist das her....

n.f.
Beiträge: 944
Registriert: 22 Dez 2005 17:14

Re: Neue KARL MAY & Co.-Sonderausgabe

Beitragvon n.f. » 09 Jun 2018 21:36

Die Sonderausgabe gibt es bald in einer neuen Auflage – erweitert um acht Seiten und aktualisiert. Voilà:

https://www.karl-may-magazin.de/magazin/sonderhefte/

und

https://shop.karl-may-magazin.de/Einzel ... ulaer.html

und

https://shop.karl-may-magazin.de/Einzel ... iante.html

Viel Spaß damit!

Zurück zu „2. Karl May auf der Bühne“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast