Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 561
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 01 Feb 2019 20:17

Neue Inhaltsangabe 2019:

Mitten in den Jagdgründen des roten Mannes liegt die Farm des Bärenjägers. Er ist ein Freund aller Roten – doch ein heftiger Sturm zieht am Horizont auf. Der Schwere Mokassin, der mächtige Häuptling der Sioux-Ogellallah, schwingt unbarmherzig den Tomahawk des Krieges gegen alle Bleichgesichter. Es gelingt ihm, mit einer mörderischen List auch die friedliebenden Schoschonen und den jungen Mandan-Krieger Wokadeh auf seine Seite zu ziehen. Bald schwebt der Geier über der Prärie, der Vogel des Todes. Als der Bärenjäger inmitten der Rocky Mountains in die Hände der Sioux-Ogellallah fällt, scheint sein Schicksal besiegelt. Die Krieger ziehen hinauf in die Berge, wo in einer mystischen Welt über den Wolken eine sagenumwobene Stadt liegen soll: das vergessene Reich eines verschwundenen Volkes. Das Abenteuer könnte schlimm enden – gäbe es da nicht zwei Männer, die sich an die Fährte der Entführer heften: der legendäre Apachenhäuptling Winnetou und sein weißer Blutsbruder Old Shatterhand. Zwischen brodelnden Geysiren und über dampfenden Kratern kommt es zum entscheidenden Kampf zwischen Gut und Böse. An der Seite der Blutsbrüder reitet Martin Baumann, der Sohn des Bärenjägers …

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 561
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 01 Feb 2019 21:07

Laut der neuen Inhaltsangabe wird der Stamm der Schoschonen vorkommen. Das heisst die Rolle von Tokvi-Tey, dem Schwarzem Hirsch wird auch verwendet. Auch von einer mörderischen List ist die Rede, mit deren Hilfe der Schwere Mokassin die Schoschonen auf seine Seite gewinnt. Wie könnte diese List aussehen?

Hier ein Vorschlag: Um die Schoschonen, die seit Jahren gute Nachbarn des Bärenjägers sind, der seine Farm auf dem Land der Sioux errichtet hat, zum Kampf gegen Baumann und seinen Sohn Martin zu gewinnen, ermordet der Schwere Mokassin den Sohn des Haeuptlings Mohaw und bringt die Leiche zu seinem Vater. Der Schwere Mokassin macht Tokvi-tey weiss, dass er gesehen hat, dass Baumann der Mörder sei. Tokvi-Tel richtet seinen Zorn gegen den Bärenjäger und verbündet sich mit den Sioux, um Rache an Baumann zu nehmen. Gemeinsam überfallen sie die Farm und nehmen ihn gefangen. Erst zu spät erkennt Tokvi-Tey, wer der wahre Mörder ist und wird vom Schweren Mokassin beim Endkampf getötet.
Zuletzt geändert von Winnetoukarlmay2016 am 02 Feb 2019 19:57, insgesamt 2-mal geändert.

OldShatterhand
Beiträge: 4
Registriert: 12 Sep 2017 14:52

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon OldShatterhand » 02 Feb 2019 13:23

Alexander Klaws wäre die Idealbesetzung für Martin Baumann!

Aber in seinen Termine auf der HP steht das er vom 5. - 23. August Proben in Hamburg hat. Das würde ja zeitlich dann nicht passen mit Segeberg, es sei denn er probt nur von Montag bis Mittwoch.

MarcoH
Beiträge: 16
Registriert: 28 Jul 2008 12:57

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon MarcoH » 03 Feb 2019 08:43

OldShatterhand hat geschrieben:Alexander Klaws wäre die Idealbesetzung für Martin Baumann!

Aber in seinen Termine auf der HP steht das er vom 5. - 23. August Proben in Hamburg hat. Das würde ja zeitlich dann nicht passen mit Segeberg, es sei denn er probt nur von Montag bis Mittwoch.



Da gab es früher schon genügend Stars die „nebenbei“ Filme gedreht haben oder ähnliches. Und Hamburg-Segeberg is ja jetzt nicht wirklich weit auseinander.

Für Martin Baumann wäre ich jedoch für eine jüngerere Besetzung in Richtung eines Raul Richter oder Jörn Schlönvoigt...

OldShatterhand
Beiträge: 4
Registriert: 12 Sep 2017 14:52

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon OldShatterhand » 04 Feb 2019 12:00

Ich bleibe dabei das Alexander Klaws die Idealbesetzung für den Martin Baumann wäre. Weil sonst befürchte ich auch das da so ein GZSZ Star auftritt,das brauche ich wirklich nicht.

Julhecht
Beiträge: 34
Registriert: 09 Mär 2017 09:06

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon Julhecht » 05 Feb 2019 10:40

Wer möchte im Sommer durch
die Rocky Mountains reiten?

Kalkberg GmbH sucht Reiterkomparsen für „Unter Geiern“

Bad Segeberg. Ein Sommer voller Action und Abenteuer wartet: Die Karl-May-Spiele suchen für ihre Inszenierung „Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers “ erfahrene Reiterinnen und Reiter, die an der Seite von Winnetou und Old Shatterhand im Freilichttheater am Kalkberg auftreten möchten. Das neue Stück entführt das Publikum in die idyllische Bergwelt der Rocky Mountains und das Yellowestonegebiet mit seinen Geysiren, Kratern und heißen Quellen.

Wer als Krieger vom Stamme der Sioux-Ogellallah, Schoschonen und Upsarocas oder als Soldat der US-Kavallerie mit für die Action im Freilichttheater sorgen möchte, sollte sich gleich telefonisch unter 04551/952134 bei Reitstallchefin Sylvia Kassel bewerben. Besonders freuen sich die Karl-May-Spiele über männliche Bewerber, da die Frauen seit Jahren in der Überzahl sind.

„Man muss mindestens 16 Jahre alt sein und fest im Sattel sitzen“, erklärt Geschäftsführerin Ute Thienel. „Bei uns gibt es Explosionen und wilde Schießereien. Auch in solchen Szenen muss man sein Pferd fest im Griff haben.“ Auf die Mitwirkenden warte ein unvergesslicher Sommer in einem der schönsten Freilichttheater mit Auftritten vor bis zu über 7.500 Besuchern.

Gesucht werden für die Saison 2019 außerdem ein Kutscher, der die Wagen der Karl-May-Spiele sicher durch den Wilden Westen lenkt, und ein Pferdewerker beziehungsweise Stallhelfer, der sich (je nach Vorkenntnissen) um Pferdepflege und -versorgung kümmern wird. Dazu zählen auch das Misten und das Einstreuen der Pferdeboxen.

Die Proben unter Leitung von Regisseur Norbert Schultze jr. beginnen Ende Mai. Premiere hat „Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers“ am Sonnabend,
29. Juni, ab 20.30 Uhr im Freilichttheater am Kalkberg. Gespielt wird bis zum
8. September jeweils donnerstags, freitags und sonnabends ab 15 und 20 Uhr sowie sonntags ab 15 Uhr.

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 561
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 10 Feb 2019 10:47

Auf jeden Fall schonmal interessant, dass auch die Upsarokas sowie eine Kavallerie-Einheit eine Rolle spielen werden. Dadurch könnte es durchaus möglich sein, dass der Medizinmann Kanteh-petha durchaus eine Rolle spielen wird, um auf die Suche nach seiner gestohlenen Medizin zu gehen vielleicht auch noch der Hundertfache Donner als Krieger. Oder sind die Upsarokas das geheimnisvolle Volk aus der Stadt hinter den Wolken? Bei der Kavallerie-Einheit Stelle ich mir folgende Frage: Wird es wieder ein Massaker an zwei Indianerstämmen bei Friedensverhandlungen geben wie 2004? Ich denke nicht. Ich gehe eher davon aus, dass die Soldaten eher diesmal als Helfer im Finale eine Rolle spielen werden oder es auch sein könnte, dass eine kleine Strafexpedition unterwegs ist, um Schuldige Indianer für begangene Überfälle an Weiße aufzuspüren und zu bestrafen. Es sei denn dass auch ein Kavallerie-Fort wie 2017 eine umfangreiche Rolle spielen soll.

Al-No
Beiträge: 160
Registriert: 13 Sep 2015 19:55

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon Al-No » 10 Feb 2019 13:19

@Od Shatterhand: Wenn Darsteller was können... Auch nicht alle bisherigen Kalkberg-Künstler haben ihre Brötchen nur mit edelsten Darbietungen verdient.

Winnetoukarlmay2016 hat geschrieben:Auf jeden Fall schonmal interessant, dass auch die Upsarokas sowie eine Kavallerie-Einheit eine Rolle spielen werden. Dadurch könnte es durchaus möglich sein, dass der Medizinmann Kanteh-petha durchaus eine Rolle spielen wird, um auf die Suche nach seiner gestohlenen Medizin zu gehen vielleicht auch noch der Hundertfache Donner als Krieger. Oder sind die Upsarokas das geheimnisvolle Volk aus der Stadt hinter den Wolken? Bei der Kavallerie-Einheit Stelle ich mir folgende Frage: Wird es wieder ein Massaker an zwei Indianerstämmen bei Friedensverhandlungen geben wie 2004? Ich denke nicht. Ich gehe eher davon aus, dass die Soldaten eher diesmal als Helfer im Finale eine Rolle spielen werden oder es auch sein könnte, dass eine kleine Strafexpedition unterwegs ist, um Schuldige Indianer für begangene Überfälle an Weiße aufzuspüren und zu bestrafen. Es sei denn dass auch ein Kavallerie-Fort wie 2017 eine umfangreiche Rolle spielen soll.


Der Medizinmann täte zum Thema mystische Stadt hinter den Wolken passen. Eine Gruppe Upsarokas, wie im Roman, müsste aber auch mit einem Handlungsstrang untergebracht werden. Vielleicht bieten sie sich tatsächlich als Volk hinter den Wolken an. Der Einstieg mit dem Armee-Übergriff 2004 war schon effizient - intuitiv rechne ich mit einer Wiederholung.

Shatterhand24
Beiträge: 160
Registriert: 14 Jul 2016 14:17

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon Shatterhand24 » 23 Feb 2019 22:53

Was glaubt ihr lieben Community, wer der neue Winnetou wird?

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 561
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 24 Feb 2019 06:55

Schwer zu sagen, man kann einfach nur rätseln oder vermuten.

OldShatterhand
Beiträge: 4
Registriert: 12 Sep 2017 14:52

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon OldShatterhand » 24 Feb 2019 11:47

Reine Vermutung wäre Alexander Klaws. Wobei er auch als Old Shatterhand oder Martin Baumann denkbar ist. Aber ich glaube man kann davon ausgehen das er dieses Jahr dabei ist. Da er vor Jan Sosniok eh malim Gespräch gewesen sein soll, warum dann nicht jetzt als sein Nachfolger?

HGS
Beiträge: 299
Registriert: 28 Dez 2005 08:24
Wohnort: Oldenburg (Oldbg)
Kontaktdaten:

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon HGS » 01 Mär 2019 10:07

Alexander Klaws ist der neue Winnetou
Raul Richter und Larissa Marolt als Gaststar.

http://wild-west-reporter.com/2019/03/0 ... s-bekannt/

MarcoH
Beiträge: 16
Registriert: 28 Jul 2008 12:57

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon MarcoH » 01 Mär 2019 11:35

Jörgi hat geschrieben:Also, ich muss die Klaws-Fangemeinde leider enttäuschen, Alex Klaws spielt ab April voraussichtlich in Berlin im Take-That-Musical "The Band" mit - bis Ende September, das Management hat bestätigt, das er 2019 definitiv nicht in Segeberg spielt.
.


Erstatten Sie mir nun die gekauften Take-That Tickets zurück aufgrund Ihrer tollen Fakenews???

Dennoch eine sehr gute Wahl wie ich finde! So jung waren die Gaststars selten! Sehr schön

Al-No
Beiträge: 160
Registriert: 13 Sep 2015 19:55

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon Al-No » 01 Mär 2019 12:39

Das relativ niedrige Alter der drei Stargäste finde ich auch sehr gut.
Dann ändere ich meine Vermutung bezüglich der beiden Senior-Stammdarsteller und tippe bei Joshy Peters auf den Bärenjäger und bei Harald Wieczorek auf einen Häuptling und einen Stadtbewohner.

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 561
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2019: ''Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers''

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 01 Mär 2019 20:56

Am Freitag 8. März 2019 stellen die Karl May Spiele die drei neuen Hauptdarsteller der Presse im Kostüm vor im Indian Village.

Zurück zu „2. Karl May auf der Bühne“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast