Weltliteratur to go

Jfmamjjasond
Beiträge: 10
Registriert: 05 Okt 2016 16:00

Weltliteratur to go

Beitragvon Jfmamjjasond » 07 Mär 2018 18:33

Falls jemandem das Buch zu lang sein sollte:
Sommers Weltliteratur to go: „Winnetou I“ (May in 11,25 Minuten)
(Warnung an Hardcore-May-Fans mit Toleranzproblemen: streckenweise respektlos!)

KarlMayFreund
Beiträge: 94
Registriert: 19 Jul 2017 14:25
Wohnort: Thüringen

Re: Weltliteratur to go

Beitragvon KarlMayFreund » 07 Mär 2018 20:00

Ohne Worte...

Rüdiger

Re: Weltliteratur to go

Beitragvon Rüdiger » 08 Mär 2018 09:21

Jfmamjjasond hat geschrieben:(Warnung an Hardcore-May-Fans mit Toleranzproblemen: streckenweise respektlos!)


'respektlos' wär' ja nicht weiter schlimm, das ist nicht das Problem, aber:

Es nervt. Stimme, Sprechweise ... (und ständig dieses blöde "und der so: ...", wirkt wie Anbiederung an Schulhof-Slang)

Eine im Grunde interessante Idee schlecht umgesetzt. (Zumindest für meinen Geschmack.)

(Habe auch mal in den "Steppenwolf" reingehört, er hat ja allerhand Literatur auf diese Weise verwurstet, ist ähnlich nervig ...)

markus
Beiträge: 1760
Registriert: 20 Sep 2007 14:22
Wohnort: Crähenfeld

Re: Weltliteratur to go

Beitragvon markus » 10 Mär 2018 17:38

Ich fand’s lustig.

markus
Beiträge: 1760
Registriert: 20 Sep 2007 14:22
Wohnort: Crähenfeld

Re: Weltliteratur to go

Beitragvon markus » 11 Mär 2018 06:09

Aber ob man damit was anfangen kann oder nicht, bleibt sich gleich. Jedenfalls muss der Mann den Roman gelesen haben und nicht nur einmal, sonst hätte er das nicht so hinkriegen können;-)

markus
Beiträge: 1760
Registriert: 20 Sep 2007 14:22
Wohnort: Crähenfeld

Re: Weltliteratur to go

Beitragvon markus » 11 Mär 2018 10:37

Und genauso habe ich als Kind ja auch mit playmobil gespielt:)

KarlMayFreund
Beiträge: 94
Registriert: 19 Jul 2017 14:25
Wohnort: Thüringen

Re: Weltliteratur to go

Beitragvon KarlMayFreund » 08 Apr 2018 20:37

Später habe ich mir noch ein paar andere Videos angesehen, diese fand ich etwas besser aber, ACHTUNG SPOILERGEFAHR!

Zurück zu „1. Karl May - Leben und Werk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast