"Hier irrte Karl May"

Antworten
Nachricht
Autor
Reiner
Beiträge: 296
Registriert: 21. Jan 2006, 21:10

"Hier irrte Karl May"

#1 Beitrag von Reiner » 18. Jun 2011, 21:11

... lautet ein heutiger Artikel in der (literarischen) Welt.

"Merkwürdige Deutsche reisen landeinwärts": Emin Pascha alias Eduard Schnitzer lebte den Kolonialismus als grausige Groteske - wie allzu viele seiner Zeitgenossen. Von Ulrich Baron.

Es wird daran erinnert, dass Emin Pascha Karl Mays "Sklavenkarawane" inspirierte.


JennyFlorstedt
Beiträge: 387
Registriert: 28. Dez 2005, 10:25

Re: "Hier irrte Karl May"

#3 Beitrag von JennyFlorstedt » 20. Jun 2011, 18:46

Dr. Johannes Zeilinger hält übrigens am 9. September 2011 im Leipziger Freundeskreis (18 Uhr in der Begegnungsstätte Mühlstraße) einen Vortrag zum Thema "Emin Pascha - win Held Karl Mays".

Jenny

KarlMayFreund
Beiträge: 104
Registriert: 19. Jul 2017, 14:25
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: "Hier irrte Karl May"

#4 Beitrag von KarlMayFreund » 20. Feb 2018, 18:08

Zum Thema Schnitzer und May, auch im Podcast von Kulturradio. Der Link ist unter dem Thema: Karl May im Sudan beim Rest zu finden. Jfmamjjasond hat ihn netterweise dort hingelegt.

KarlMayFreund

Antworten