Treffen des Karl-May-Freundeskreises Freibuirg (20.10.2016)

michaelrudloff
Beiträge: 64
Registriert: 09 Apr 2007 16:12
Wohnort: Gundelfingen/Breisgau

Treffen des Karl-May-Freundeskreises Freibuirg (20.10.2016)

Beitragvon michaelrudloff » 04 Okt 2016 17:29

Das nächste Treffen des Karl-May-Freundeskreises Freiburg findet am Donnerstag, den 20. Oktober 2016 statt.

André Neubert, Leiter des Museums im Karl-May-Haus in Hohenstein-Ernstthal, hält einen Vortrag zum Thema

"Mine, Warmbier! – Karl May und der Durst "

Eigentlich wissen wir schon alles über Karl May und seine Helden. Trotzdem bleibt der Hohenstein-Ernstthaler Fabulierer ein unerschöpflicher Quell für die Forschung. Nicht nur wissenschaftlich, sondern auch unterhaltsam widmet sich der Referent dem Thema „Mine Warmbier ! – Karl May und der Durst“ mit dem Ziel den unstillbaren „Wissensdurst“ des geneigten Publikums zu stillen. Insbesondere das Alltagsleben Mays und seiner Zeitgenossen, in diesem Falle das Trinken, bieten aus heutiger Sicht vergessene, ja wunderliche Aspekte.
Auch wenn Durst durch Bier erst schön wird, bieten auch Kaffee, Wein, Schnaps oder Wasser einen süffisanten Anlass sich damit historisch auseinander zu setzen. Eine Probe des von May geliebten Warmbieres gehört natürlich zum praktischen Teil des Vortrages.

Ort: Restaurant "Waldheim" in Freiburg-Günterstal, Schauinslandstr. 20

Wie gewohnt beginnt der offizielle Teil um 19 Uhr, wer möchte kann aber gerne schon um 18 Uhr kommen, um gemeinsam zu Abend zu essen und nette Gespräche zu führen. Interessierte und Gäste sind herzlich willkommen. Eintritt frei.

Veranstalter: Karl-May-Freundeskreis Freiburg
Homepage: http://karlmay-freiburg.de.tl/

Zurück zu „7. "Der Rest"“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast