Seite 1 von 1

Treffen des Karl-May-Freundeskreises Freiburg (15.09.2016)

Verfasst: 18 Aug 2016 09:38
von michaelrudloff
Das nächste Treffen des Karl-May-Freundeskreises Freiburg findet am Donnerstag, den 15. September 2016 statt.

Irmgard Meiners-Schuth aus Denzlingen hält einen Vortrag zum Thema

"Die Demontage von Vaterfiguren bei Karl May"

Anhand ausgewählter Figuren wie Sam Hawkens, Klekih-petra, Old Wabble, Old Death, Intschu tschuna, dem Wirt Franzl in "Weihnacht" und dem Müller Klaus in "Der Gichtmüller" wird verdeutlicht, wie Karl May seinen Vater-Sohn-Konflikt verarbeitete. Sie alle werden vom ihm als Autor mit ihren Irrtümern und Fehlern, ihren teils düsteren Biographien und teils tragischen Todesumständen vorgestellt, um von der Leserschaft belächelt, bemitleidet oder betrauert zu werden. Dabei ist deutlich sein Wunsch zu spüren, über diese Vaterfiguren hinauszuwachsen, sie bloßzustellen, zu demontieren, zu eliminieren - stellvertretend für den eigenen Vater.

Ort: Restaurant "Waldheim" in Freiburg-Günterstal, Schauinslandstr. 20

Wie gewohnt beginnt der offizielle Teil um 19 Uhr, wer möchte kann aber gerne schon um 18 Uhr kommen, um gemeinsam zu Abend zu essen und nette Gespräche zu führen. Interessierte und Gäste sind herzlich willkommen. Eintritt frei.

Veranstalter: Karl-May-Freundeskreis Freiburg
Homepage: http://karlmay-freiburg.de.tl/

Re: Treffen des Karl-May-Freundeskreises Freiburg (15.09.2016)

Verfasst: 18 Aug 2016 12:55
von Rüdiger
Obacht ... eine Nachkommin des Schut ...