Stell dir vor ...

Rüdiger
Beiträge: 3233
Registriert: 31 Dez 2005 20:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Stell dir vor ...

Beitragvon Rüdiger » 18 Aug 2017 19:43

... Adorf und Versini treffen sich nach 53 Jahren in einer ZDF-Sendung und keiner schreibt was dazu ...

("Heut' hast Du's erlebt")

markus
Beiträge: 1745
Registriert: 20 Sep 2007 14:22
Wohnort: Crähenfeld

Re: Stell dir vor ...

Beitragvon markus » 18 Aug 2017 20:06

Hat sie ihn verziehen?;-)

Rüdiger
Beiträge: 3233
Registriert: 31 Dez 2005 20:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Stell dir vor ...

Beitragvon Rüdiger » 18 Aug 2017 20:08

Sie war gar nicht da als er geschossen hat ...

;-)

(als sie den Schuss drehten war sie in Paris, haben sie gestern erzählt)

markus
Beiträge: 1745
Registriert: 20 Sep 2007 14:22
Wohnort: Crähenfeld

Re: Stell dir vor ...

Beitragvon markus » 18 Aug 2017 20:50

Da fällt mir Anthony Perkins (Norman Bates) ein, der zur Tatzeit gar nicht im Badezimmer war, sondern in New York Theater spielte.

mugwort
Beiträge: 178
Registriert: 16 Dez 2015 09:21
Wohnort: Hamburg

Re: Stell dir vor ...

Beitragvon mugwort » 19 Aug 2017 23:11

Rüdiger hat geschrieben:... Adorf und Versini treffen sich nach 53 Jahren in einer ZDF-Sendung und keiner schreibt was dazu ...

("Heut' hast Du's erlebt")


Welche ZDF-Sendung?

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 470
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Stell dir vor ...

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 20 Aug 2017 09:16

Die Sendung heißt "Wir lieben Fernsehen!".

markus
Beiträge: 1745
Registriert: 20 Sep 2007 14:22
Wohnort: Crähenfeld

Re: Stell dir vor ...

Beitragvon markus » 20 Aug 2017 10:01

Haben die sich nicht mit der Zeitform vertan? Eigentlich müsste die Sendung doch "Wir liebten Fernsehen" heißen...nur noch Mist der einem heutzutage serviert wird...

Rüdiger
Beiträge: 3233
Registriert: 31 Dez 2005 20:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Stell dir vor ...

Beitragvon Rüdiger » 20 Aug 2017 20:31

Die Anwesenden haben Fernsehen geliebt und lieben es noch und waren und sind dessen Freunde.

;-)

(klingt bissel nach kariertem Gerede; ich schreib' mal vorsichtshalber dazu, daß es ein abgewandeltes May-Zitat ist ...)

Zurück zu „3. Karl May im Film“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast