Der Schatz im Silbersee Story Neuerungen für Bad Segeberg

Shatterhand24
Beiträge: 126
Registriert: 14 Jul 2016 14:17

Der Schatz im Silbersee Story Neuerungen für Bad Segeberg

Beitragvon Shatterhand24 » 24 Jul 2016 23:01

Da Buchautor Michael Stamp nun schon das dritte Buch zum Schatz im Silbersee für Bad Segeberg lieferte und es nach meiner Meinung nach für den nächsten Schatz im Silbersee einen neuen Buchautor geben sollte, der frischen Wind mitbring, hier die Frage: Welche Story Ideen habt ihr für eine neu Interpretation von der Schatz im Silbersee für Bad Segeberg?

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 466
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Der Schatz im Silbersee Story Neuerungen für Bad Segeberg

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 24 Jul 2016 23:47

Der Stamm der Timbabatschen und der Verrat des Häuptlings Langes Ohr an den Großen Wolf, der dann gemeinsam mit den Utahs gegen Old Firehand / Old Shatterhand und Winnetou kämpft. Desweiteren wäre eine Möglichkeit mal der Quacksalber Jefferson Hartley oder die Winterszene von Engel und Watson am Silbersee (beide sind eingeschneit und werden von Alter Bär gerettet). Eine weitere Idee wäre die Unterstützung des Stammes der Osagen und ihres Häuptlings Gute Sonne im Kampf um Butlers Farm.

Weitere Ideen:
*Winnetou rettet Doc Jefferson Hartley vor Cornel Brinkley und die Ermordung des Bahnschreibers aus Kingsley.
*Ovuts-avaht bestraft die Mörder Knox und Hilton mit dem Tod.
*Die Reise auf dem Dampfer "Dogfish" bzw. Ankunft im Dorf mit dem Schiff (Anlehnung an Elspe 2009 und 2015)
*Tramp-Meeting am Osage-Nook.
*Der Große Wolf überfällt den Rastplatz von Old Shatterhand und seinen Freunden.
*Zweikampf im Utah-Dorf. Vier Freunde gegen vier Utah-Krieger inklusive Old Shatterhand gegen Großer Wolf.
*Kampf am Black-Bear-Fluss mit dem Cornel und den Tramps.
*Eine Version mit Old Firehand und Old Shatterhand zusammen.

Zurück zu „2. Karl May auf der Bühne“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast