Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Shatterhand24
Beiträge: 120
Registriert: 14 Jul 2016 14:17

Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Shatterhand24 » 24 Jul 2016 22:52

Da der Schatz im Silbersee in Bad Segeberg in den letzten Jahren nun schon öfter aufgeführt wurde, habe ich mir überlegt mal die Frage zu stellen welcher Silbersee euch am besten gefallen, der bisher in Bad Segeberg aufgeführt wurde?.

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 435
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 24 Jul 2016 23:51

Der Schatz im Silbersee aus dem Jahr 2001, weil er meiner Meinung nach von allen drei Stamp Versionen die einzige buchnahe geschriebene Bühnenfassung war und ich nur bisher die Silbersee-Fassungen von 2001, 2009 und 2016 gesehen habe. Auch die anderen haben mir gefallen.

Hermesmeier

Re: Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Hermesmeier » 25 Jul 2016 09:03

Ist es möglich, dass Sie Selbstgespräche zuhause in Ihrem Schrank führen? Ich dachte, die Zeiten multipler Persönlichkeiten in diesem Forum seien vorbei.

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 435
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 25 Jul 2016 11:03

Ich habe schließlich nur auf die Frage eines anderen Users geantwortet. Damit führe ich keine Selbstgespräche. Man sollte auch darauf achten, von wem der Beitrag kommt .

Rüdiger
Beiträge: 3168
Registriert: 31 Dez 2005 20:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Rüdiger » 25 Jul 2016 11:05

Er meint Ihr seied identisch. Aber das glaub' ich nicht. Von Euch gibt's mehrere.

;-)

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 435
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 25 Jul 2016 11:10

Dann wäre es ratsam lieber sich auf die Fragen zu konzentrieren, bei seinen Themen zu bleiben und nicht immer gleich negativ auf alles oder andere Personen eingehen. Ich bitte darum! Das Forum ist dazu da um auf andere Fragen einzugehen. Es gibt noch genug Antworten auf verschiedene Fragen und Beiträge. Und dazu sind alle von der Person her anders, der eine hat die Frage und der andere hat die Frage. Da passiert es auch schon mal, dass eine Frage mit gleichem Gedanken auftaucht. Oder Ähnlich ist wie die andere Frage ist. Und nicht jede wird gleich beantwortet.

Und jetzt sollten wir damit aufhören und würde vorschlagen beim obrigen Thema jetzt zu bleiben. Wer hätte denn noch vielleicht eine Antwort auf die Frage: "Welcher Schatz im Silbersee war in Bad Segeberg am besten gewesen?"

Hermesmeier

Re: Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Hermesmeier » 25 Jul 2016 13:49

Winnetoukarlmay2016 hat geschrieben:Ich habe schließlich nur auf die Frage eines anderen Users geantwortet.

Ich könnte das glauben. Tu ich aber nicht.

Winnetoukarlmay2016 hat geschrieben:Dann wäre es ratsam lieber sich auf die Fragen zu konzentrieren

Und wenn nicht, was dann?

Winnetoukarlmay2016 hat geschrieben:"Welcher Schatz im Silbersee war in Bad Segeberg am besten gewesen?"

Na, ick hab doch jesacht jehabt: Sie machen daraus eine Serie in KARL MAY & Co. "Alle meine Segeberger Silbersee-Aufführungen. Der 18. Platz: Neunzehnhundertschießmichtot." So ganz ohne umfangreiche Statistik, die der ADAC dann noch zu frisieren hätte, wird dat nix.

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 435
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 25 Jul 2016 14:58

Dann glaubt jeder, dass was er will. Und wenn keiner eine Antwort hat, dann sollte er auch keine geben. Am besten gibt jeder Antworten, zu Fragen, die er auch beantworten möchte und schließlich habe ich nur auf die gestellte Frage von User "Shatterhand24 geantwortet. Jeder findet dies und das halt besser, was er, egal wo er es auf einer Karl May Bühne war oder schlechter. Und da jeder eine unterschiedliche Meinung hat, ist es selbstverständlich, dass man auch die Meinung der anderen User hören möchte.

Und jetzt kommen wir am besten zurück zum eigentlichen Thema dieses Beitrags? So langsam nervst es ein wenig mit jeder Abweichung vom eigentlichen Thema. Ich bitte um Diskretion!!!

Hermesmeier

Re: Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Hermesmeier » 25 Jul 2016 15:15

Sie moderieren schon wieder herum. As if he owned the place.
... und will ganz dringend auf eine Frage zurückkommen, die doch angeblich gar nicht er, sondern jemand anders gestellt hat.

Das ist doch alles Quatsch. Die Frage kann doch nur beantworten, wer alle Aufführungen gesehen hat und sich auch noch detailliert daran erinnert. Es wird niemanden geben, der die Bedingung erfüllt.

Für wen ist das hier eigentlich eine Beschäftigungstherapie? Für Sie oder für Ihre Leser?

Rüdiger
Beiträge: 3168
Registriert: 31 Dez 2005 20:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Rüdiger » 25 Jul 2016 15:23

Hermesmeier hat geschrieben:Sie moderieren schon wieder herum. As if he owned the place.

Spieglein ... ;-)

Es wird niemanden geben, der die Bedingung erfüllt.

Scharen ... (von Hardcorefans, die jedes Jahr dort sind)

Hermesmeier

Re: Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Hermesmeier » 25 Jul 2016 15:28

Scharen ... (von Hardcorefans, die jedes Jahr dort sind)


Seit 1954? Jedes Jahr? Ernsthaft? Zeigen Sie mir auch nur einen.

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 435
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 25 Jul 2016 15:31

Die Frage ist für überhaupt niemanden gedacht. Und zweitens moderiere ich nicht rum, sondern möchte nur, dass das ganze Drumherum Gerede aufhört, weil schließlich hier ein anderer User darauf wartet, eine vernünftige Antwort auf die Frage zu bekommen, die er allen anderen gestellt hat. Ich habe meinen Beitrag dazu getan. Ich habe nur drei Silbersee-Aufführungen gesehen, die anderen vielleicht, mehr, und da kann man Schlüsse draus ziehen, ob man aus allen Silbersee-Inszenierungen die Beste findet und nur aus drei gesehenen Vorstellungen. Schließlich stamme ich aus der jüngeren Generationen und habe daher nur drei Aufführungen miterlebt. Wenn er erst viel später im Fernsehen gesehen, aber dennoch konnte ich davon eine eigene Meinung bilden. Wenn wir hier außerhalb der Themen sprechen wollen, dann sollten wir auch dazu einen eigenen Thread aufmachen. Und wen einem die Themen gar nicht interessieren, dann sollte er sich auch da raushalten und darauf nicht eingehen.

Rüdiger
Beiträge: 3168
Registriert: 31 Dez 2005 20:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Rüdiger » 25 Jul 2016 15:32

Hermesmeier hat geschrieben:Seit 1954? Jedes Jahr? Ernsthaft? Zeigen Sie mir auch nur einen.


Seit 1954 wohl nur the fool on the hill ... :-) (freut sich)

Hermesmeier

Re: Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Hermesmeier » 25 Jul 2016 15:34

Winnetoukarlmay2016 hat geschrieben:Und zweitens moderiere ich nicht rum, sondern möchte nur, dass das ganze Drumherum Gerede aufhört, weil schließlich hier ein anderer User darauf wartet, eine vernünftige Antwort auf die Frage zu bekommen, die er allen anderen gestellt hat. Ich habe meinen Beitrag dazu getan.

Und genau das ist Herummoderieren.

Winnetoukarlmay2016 hat geschrieben:Und wen einem die Themen gar nicht interessieren, dann sollte er sich auch da raushalten und darauf nicht eingehen.

Das würde Ihnen so passen.

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 435
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bester Schatz im Silbersee in Bad Segeberg?

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 25 Jul 2016 15:44

Am besten wir gehen jetzt einen anderen Pfad ein und stellen das Drumherum Gerede oder auch "moderieren" ein. Ist ja auch von der Situation her besser. Das schließt auch mich ein.

Zurück zu „2. Karl May auf der Bühne“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste