Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

ben21
Beiträge: 65
Registriert: 11 Jun 2016 17:27

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon ben21 » 26 Mai 2017 19:17

Meint ihr das Bild von dem Konzert? Sonst finde ich da nämlich gar nichts.

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 466
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 26 Mai 2017 21:10

Bei Facebook unter Karl May Spiele Bad Segeberg sind drei Fotos mit den aktuellen Bauzuständen des Bühnenbildes zu finden.

Shatterhand24
Beiträge: 126
Registriert: 14 Jul 2016 14:17

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon Shatterhand24 » 27 Mai 2017 14:16

Was denkt ihr ist der Große neue Showdown dieses Jahr? Ich denke es ist der Kampf ums Fort.

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 466
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 27 Mai 2017 15:31

Könnte sein, ansonsten findet der Showdown am Teufelskopf statt. Vielleicht ist der Felsen so konstruiert, dass er sich bei seinem Auftritt zum Zuschauer dreht und sich die ganze Zeit zum Kunstfelsen gerrichtet ist sowie mit dem Pueblo aus dem Jahr 1995.

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 466
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 27 Mai 2017 15:36

Könnte sein, ansonsten findet der Showdown am Teufelskopf statt. Vielleicht ist der Felsen so konstruiert, dass er sich bei seinem Auftritt zum Zuschauer dreht und sich die ganze Zeit zum Kunstfelsen gerrichtet ist sowie aehnlich mit dem Pueblo aus dem Jahr 1995.

Shatterhand24
Beiträge: 126
Registriert: 14 Jul 2016 14:17

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon Shatterhand24 » 28 Mai 2017 16:55

Ich glaube es wird ziemlich am Ende die Familien Geschichte von Old Surehand am teufelskopf aufgeklärt. Diese denke ich auch, wird sich drehen und die andere Zeit des Stückes zum Kunstfelsen gerichtet sein. Dort wird dann das Grab von Old Surehand Vater sein. General Dougals wird gestellt kann jedoch fliehen und kommt gerade noch rechtzeitig an, den dann greifen Old Surehand, Winnetou und die Comantschen das Fort an. Evtl entführt der General auch lea tschina um zu fliehen die dann am Ende befreit werden muss. Und als der Kampf so gut wie verloren scheint klettert Douglas auf einem Turm vom Fort und dieser fliegt dann in die Luft und er stirbt

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 466
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 29 Mai 2017 15:29

Das Zelte der Comanchen stehen jetzt an der Stelle, wo letztes Jahr der tote Baum war und auf der linke Seite, wo die kleine Westernstadt ist wurden neben einer Kirche noch ein Blacksmith und ein weiteres Haus (Restaurant Gebäude von Francois?) gebaut. Der Devils Head ist vermutlich wieder an der Stelle gelandet, wo der Cornel in den Tod gestürzt ist, als unten beim Wasserbecken.

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 466
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 30 Mai 2017 09:16

Das Sat 1 Frühstücksfernsehen plant, nach 2013 erneut als Darsteller bei den Karl May Spielen aufzutreten. Wurde heute morgen in der Sendung gesagt.

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 466
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 30 Mai 2017 12:33

Bei YouTube gibt es jetzt ein kurzes Video von den Proben.

Al-No
Beiträge: 108
Registriert: 13 Sep 2015 19:55

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon Al-No » 31 Mai 2017 20:35

Das Sat.1-Frühstücksfernsehen - hatte sich da der Moderator unter die Komparserie gemsicht?

Eine Drehbühne? Interessante Vorstellung. Ich vermute, dass es ganz klassisch im Laufe des Stücks zum Angriff auf das Fort kommt und dann als Finale Befreiung, Zweikämpfe, Explosion und Bösewichtende am Teufelskopf stattfinden. Old Wabble wird vorher vom General umgebracht und die Familiengeschichte kommt aufgrund der hohen Personenzahl nur als Rumpf vor, wie 2003.
Ein Finale auf einem Gebäude wie einem Wehrturm anstelle des Berggipfels wäre aber mal eine Abwechslung.

Shatterhand24
Beiträge: 126
Registriert: 14 Jul 2016 14:17

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon Shatterhand24 » 01 Jun 2017 14:13

Der Teufelskopf wird sich auf jedenfall zu 100% drehen

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 466
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 01 Jun 2017 15:17

Bin gespannt.

Ich hätte da noch ne Theorie fürs Finale. Vielleicht stürzt der General beim Kampf vom Turm in den Mund des Teufeskopf und wird von diesem verschlungen.

Shatterhand24
Beiträge: 126
Registriert: 14 Jul 2016 14:17

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon Shatterhand24 » 03 Jun 2017 07:30

Ich habe gestern einen Blick auf die Proben erhaschen können und da wurde gerade Bild 12 geprobt. Gezeigt wurde wie lea-tshina verletzt in die Stadt Sandycreek von Winnetou und Old Surehand gebracht wird. Dann tauchen Dick Hammeldrull und Pitt Holbers und François auf und berichten das General Douglas mit einem Trupp Soldaten auf den Weg in die Stadt ist. Die Stadt wird abgeriegelt und dann erscheint der General oben beim Wasserturm. Er fordert lea-tshina als diese ihm verweigert wird gibt er den Befehl zum Angriff. Kanonenfeuer werden auf die Stadt abgegeben und Reiter angeführt von Old Wabble reiten durch die Stadt. Die statisten der Stadt und die Hauptdarsteller kämpfen gegen die Staisten Soladten. Es gibt ein Feuer Stunt und am Ende ist die Über macht General Douglas zu groß und Sie nehmen lea-tshina mit. Old Surehand und Winnetou nehmen die Verfolgung auf.

Ich finde das die Szene sehr cool aussah. Vor allem das diesmal Joshy die Reiter anführt. Desweiteren wurde ein Drahtseil vom Fort Turm hin zum Kalkberg beim Wasserturm gespannt. Eine Video der Szene wird es demnächst auf dem Kanal Karl May Am Kalkberg geben

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 466
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 03 Jun 2017 08:24

Da bin ich gespannt.

ben21
Beiträge: 65
Registriert: 11 Jun 2016 17:27

Re: Bad Segeberg 2017: "Old Surehand"

Beitragvon ben21 » 03 Jun 2017 15:13

Welches Stück glaubt ihr sehen wir 2018?

Zurück zu „2. Karl May auf der Bühne“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste