Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Hermesmeier

Re: Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Beitragvon Hermesmeier » 22 Jul 2016 14:15

ben21 hat geschrieben:Sieht wieder sehr nach einem neuen Rekord aus,- was meint ihr?

Sieht sehr nach einer stereotypen Fragestellung aus, - was meint ihr?

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 469
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 22 Jul 2016 20:58

Oder vielleicht sollte man auch erst warten mit der Disskusion zu einem neuen Rekord, wenn vielleicht auch erst der 300.000 Besucher bekanntgegeben wurde. Dann könnte man darüber spekulieren.

Hermesmeier

Re: Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Beitragvon Hermesmeier » 22 Jul 2016 21:08

Wo ist der Unterschied, ob man jetzt spekuliert oder erst in ein paar Wochen? Spekulation ist und bleibt Spekulation.
Im Vereinigten Königreich haben sie darauf ein Geschäft gemacht. Man nennt es Wetten.

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 469
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 22 Jul 2016 21:14

Dennoch kann man jetzt noch nicht sagen, wie das Endergebnis der Zuschauerzahl zum Ende der Saison lautet. Und ob sich daraus ein neuer Rekord ergibt. Natürlich wäre ein neuer Rekord sehr erfreulich, aber bis dahin heißt es noch abwarten.

Hermesmeier

Re: Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Beitragvon Hermesmeier » 22 Jul 2016 21:21

Nicht: "Dennoch ...", sondern "Deshalb ..."

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 469
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 23 Jul 2016 18:36

Der 100.000 Besucher der Inszenierung "Der Schatz im Silbersee" 2016 in Bad Segeberg ist Jens Flerlage aus Löningen in Niedersachsen. Er saß im Block D, Reihe 12, Platz 85 und gewinnt ein spannendes Karl-May-Premierenwochenende im Jahr 2017. Mehr Informationen dazu auf der Startseite von Festspielscout.de.
Zuletzt geändert von Winnetoukarlmay2016 am 23 Jul 2016 20:25, insgesamt 2-mal geändert.

Hermesmeier

Re: Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Beitragvon Hermesmeier » 23 Jul 2016 20:09

Ganz schön investigativ hier ...

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 469
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 01 Aug 2016 11:27

Eine Stadt spielt Karl May findet am 6.August ab 10 Uhr in der Innenstadt statt. Die Autogrammstunde mit dem diesjährigen Ensemble ist von 11 Uhr bis 12 Uhr in der Fußgängerzone. Mehr Informationen auf der Homepage der Karl-May-Spiele unter ''News".

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 469
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 08 Aug 2016 21:19

In der Bildergalerie auf der Homepage der Karl-May-Spiele sind jetzt Bilder aus der aktuellen Inszenierungen zu sehen.

ben21
Beiträge: 65
Registriert: 11 Jun 2016 17:27

Re: Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Beitragvon ben21 » 09 Aug 2016 17:18

Goldschatz für den 200 000. Besucher
von "Der Schatz im Silbersee"

Den 200 000. Besucher ihres Abenteuers „Der Schatz im Silbersee“ erwarten die Karl-May-Spiele am Donnerstag, 11. August, um 20 Uhr. Auf ihn wartet eine Schatztruhe mit Goldnuggets im Wert von 2.000 Euro. Der Jubiläumsgast erscheint in der 46. Aufführung und damit zwei Vorstellungen früher als 2015. Die Begeisterung für die aktuelle Inszenierung hält an, denn schon der 100 000. Gast war vor gerade mal gut zwei Wochen begrüßt worden.

ben21
Beiträge: 65
Registriert: 11 Jun 2016 17:27

Re: Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Beitragvon ben21 » 10 Aug 2016 19:15

Bei Das! wurde gerade gesagt, dass es Jan Sosniok zurzeit nicht so gut geht!
Weiß da jemand genaueres drüber?

ben21
Beiträge: 65
Registriert: 11 Jun 2016 17:27

Re: Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Beitragvon ben21 » 11 Aug 2016 21:24

200 000. Besucher freut sich über 2000 Euro-Gewinn

Die Eintrittskarte von Timo Schlichtung aus Witzeeze (Kreis Herzogtum Lauenburg) für „Der Schatz im Silbersee” war im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert. Denn der 32-jährige Industriefachwirt war der 200 000. Besucher der Inszenierung der Karl-May-Spiele Bad Segeberg und erhielt von Geschäftsführerin Ute Thienel einen Goldschatz im Wert von über 2 000 Euro. Damit die Vorstellung vor rund 6.000 Besuchern bei dem regnerischen und kühlen Wetter gleich um 20.00 Uhr beginnen konnte, übergab Ute Thienel Timo Schlichting, der mit seiner Mutter Angela und seiner fünfjährigen Tochter Maya nach Bad Segeberg gekommen war, die symbolische Schatzkiste nicht auf der Bühne des Freilichttheaters, sondern bereits vor der Vorstellung im Büro der Karl-May-Spiele.

Die Überraschung war gelungen. Familie Schlichting freute sich sehr über den unerwarteten 'Schatz'. Auf dem Foto v.l.: Angela Schlichting, Timo Schlichting mit Tochter Maya und Ute Thienel.

Der echte Goldschatz sind drei Goldbarren, die bis zum Ende der Aufführung im Safe sicher verwahrt wurden. Nach der Ehrung ging die glückliche Familie auf ihre Plätze in Block I. Timo Schlichting besuchte schon als Kind die Karl-May-Spiele. Jetzt kam er nach vielen Jahren auf großen Wunsch seiner Tochter wieder ins Freilichttheater am Kalkberg zurück.

Die Karl-May-Spiele freuen sich über die positive Entwicklung bei den Besucherzahlen. Die Rückmeldungen zeigen, dass die Jagd auf den Schatz im Silbersee bei unseren Zuschauern sehr gut ankommt. Der 200 000. Besucher kam in der 46. Vorstellung und damit zwei Aufführungen früher als 2015. Außerdem wurde der 200 000. Gast nur 18 Vorstellungen nach dem 100 000. Besucher begrüßt. Dafür sagt das gesamte Karl-May-Team ein großes Dankeschön an das Publikum.

Erstmals wurde in die Inszenierung ein rasanter Wildwest-Wettbewerb mit Bogenschießen, Trickreitereien und pyrotechnischen Gags eingebaut. Die Besucher freuen sich auch über einen majestätischen Adler und einen Falken, der mit atemberaubender Geschwindigkeit dicht über die Köpfe der Zuschauer fliegt. Am Ende jeder Abendvorstellung genießen die Besucher ein romantisches Feuerwerk.
Quelle: Kalkberg GmbH


ben21
Beiträge: 65
Registriert: 11 Jun 2016 17:27

Re: Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Beitragvon ben21 » 26 Aug 2016 12:35

Den 300 000. Besucher ihrer Inszenierung „Der Schatz im Silbersee“ erwarten die Karl-May-Spiele Bad Segeberg am

Sonnabend, 27. August 2016, um 15 Uhr

im Freilichttheater am Kalkberg. Der Jubiläumsgast erhält eine Beteiligung von jeweils einem Cent für jeden bisherigen Besucher und kann sich somit über 3.000 Euro freuen. Begrüßt wird der 300 000. Zuschauer in der 63. Vorstellung. 2015 war es die 64. Vorstellung.

Nur 16 Vorstellungen nach dem 200 000. Besucher kamen weitere 100.000 Zuschauer ins Bad Segeberger Freilichttheater.In den vergangenen Wochen haben oftmals mehr als 7.500 Besucher die Abendvorstellungen erlebt.

Es gibt nur noch wenige Möglichkeiten, den Karl-May-Klassiker „Der Schatz im Silbersee“ zu sehen. Die Saison der Karl-May-Spiele Bad Segeberg geht am 4. September mit der 15-Uhr-Vorstellung zu Ende.

Winnetoukarlmay2016
Beiträge: 469
Registriert: 22 Mai 2016 18:26

Re: Bad Segeberg 2016: "Der Schatz im Silbersee"

Beitragvon Winnetoukarlmay2016 » 26 Aug 2016 12:47

Es wird spannend!

Zurück zu „2. Karl May auf der Bühne“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste