Der Weg zum Glück, bearbeitete Version

Der Ölprinz
Beiträge: 99
Registriert: 31 Mär 2015 16:04
Wohnort: Erzgebirge

Re: Der Weg zum Glück, bearbeitete Version

Beitragvon Der Ölprinz » 22 Jun 2016 20:59

Hallo,

ich habe mittlerweile alle bearbeiteten Bände vom "Weg zum Glück" des Karl May Verlages gelesen.

Es hat mir wieder großen Spaß gemacht. Verglichen mit den in Sachsen spielenden Bänden fallen sie in Sachen Spannung allerdings etwas ab.
Am besten hat mir "Der Silberbauer" und "Der Wurzelsepp" gefallen.

Viele Grüße

Der Ölprinz

Rüdiger
Beiträge: 3187
Registriert: 31 Dez 2005 20:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Der Weg zum Glück, bearbeitete Version

Beitragvon Rüdiger » 26 Jun 2016 19:43

Das dramatische Ende des alten Osec in der brennenden Scheune im "Wurzelsepp" ist einer der Fälle, in denen einem die Bearbeitung besser gefallen kann als das (hier etwas einfallslose ...) Original ...

Zurück zu „1. Karl May - Leben und Werk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast